Koordinierte Alphabetisierung (KOALA)

Bereits im Schuljahr 2003/2004 begannen die Lehrkräfte der Roncalli-Schule mit der Durchführung des Projektes KOALA „Koordinierte Alphabetisierung“ Deutsch/Türkisch. Koala ist ein Verfahren, zweisprachige Kinder auch zweisprachig zu alphabetisieren, ihre schon vorhandenen Fähigkeiten zu nutzen und sie gezielt zu fördern.

Inzwischen wird dieses Programm durchgängig in allen vier Jahrgangsstufen angeboten.

Die Basis der koordinierten Alphabetisierung bildet das Teamteaching der Deutschlehrerin und des Türkischlehrers in gemeinsam gestalteten Unterrichtsstunden. In den unterschiedlichen Jahrgangsstufen variiert die Anzahl dieser Stunden pro Woche von zwei bis vier. Eine hohe Anzahl von Stunden wird in Klasse 1 angeboten und mit wachsender Alphabetisierung wird die Unterstützung dann in den folgenden Jahrgangsstufen weniger. Der Muttersprachenlehrer arbeitet in der Unterrichtsgestaltung, -durchführung und -nachbereitung gleichberechtigt mit der Lehrkraft für den Deutschunterricht zusammen. Türkisch  ist in diesen Stunden eine gezielt eingesetzte Unterstützung für die türkischsprachigen Kinder beim Erlernen der deutschen Sprache, so z.B. bei der Klärung von Unterrichtsinhalten oder -methoden.

Der Aufgabenbereich des muttersprachlichen Kollegen reicht dabei von Kleingruppenbetreuung und individueller Differenzierung über Werkstattbetreuung bis zur Übernahme von einzelnen Unterrichtsphasen.

Alle Kinder der Klasse profitieren von der Zusammenarbeit der Kollegen. So gibt es immer zwei Ansprechpartner in den Stunden und manches nichttürkischsprachige Kind lernt ein paar Worte Türkisch.

Die Ziele der koordinierten Alphabetisierung bestehen in der Festigung, der im Deutschen gelernten Buchstaben und Laute, der Verbesserung der Sprachkenntnisse in beiden Sprachen, der Förderung des Sprachbewusstseins durch den Sprachvergleich, sowie der daraus resultierenden schnelleren Integration der Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.