Koordinierte Alphabetisierung (KOALA)

Bereits im Schuljahr 2003/2004 begannen die Lehrkräfte der Roncalli-Schule mit der Durchführung des Projektes KOALA „Koordinierte Alphabetisierung“ Deutsch/Türkisch. Koala ist ein Verfahren, zweisprachige Kinder auch zweisprachig zu alphabetisieren, ihre schon vorhandenen Fähigkeiten zu nutzen und sie gezielt zu fördern.

Inzwischen wird dieses Programm durchgängig in allen vier Jahrgangsstufen angeboten.

Die Basis der koordinierten Alphabetisierung bildet das Teamteaching der Deutschlehrerin und des Türkischlehrers in gemeinsam gestalteten Unterrichtsstunden. In den unterschiedlichen Jahrgangsstufen variiert die Anzahl dieser Stunden pro Woche von zwei bis vier. Eine hohe Anzahl von Stunden wird in Klasse 1 angeboten und mit wachsender Alphabetisierung wird die Unterstützung dann in den folgenden Jahrgangsstufen weniger. Der Muttersprachenlehrer arbeitet in der Unterrichtsgestaltung, -durchführung und -nachbereitung gleichberechtigt mit der Lehrkraft für den Deutschunterricht zusammen. Türkisch  ist in diesen Stunden eine gezielt eingesetzte Unterstützung für die türkischsprachigen Kinder beim Erlernen der deutschen Sprache, so z.B. bei der Klärung von Unterrichtsinhalten oder -methoden.

Der Aufgabenbereich des muttersprachlichen Kollegen reicht dabei von Kleingruppenbetreuung und individueller Differenzierung über Werkstattbetreuung bis zur Übernahme von einzelnen Unterrichtsphasen.

Alle Kinder der Klasse profitieren von der Zusammenarbeit der Kollegen. So gibt es immer zwei Ansprechpartner in den Stunden und manches nichttürkischsprachige Kind lernt ein paar Worte Türkisch.

Die Ziele der koordinierten Alphabetisierung bestehen in der Festigung, der im Deutschen gelernten Buchstaben und Laute, der Verbesserung der Sprachkenntnisse in beiden Sprachen, der Förderung des Sprachbewusstseins durch den Sprachvergleich, sowie der daraus resultierenden schnelleren Integration der Kinder.

Sekretariat

Frau Schmitz ist unsere Schulsekretärin und eine der guten Seelen im Haus.  Sie hat für die Anliegen aller Schulzugehörigen (Eltern, Kinder, Mitarbeiter)
immer ein offenes Ohr.

Bürozeiten:

Montag              8:00 Uhr – 12:00 Uhr
Dienstag           8:00 Uhr – 12:00 Uhr
Mittwoch          8:00 Uhr – 12:00 Uhr
Donnerstag     8:00 Uhr – 12:00 Uhr

Kontakt:

Tel.: 02241 – 83660
Fax: 02241 – 978449
E-Mail: ggs.fwh@t-online.de

Das Kollegium in Kürze…

An der Roncalli-Schule unterrichten derzeit 23 Kollegen und Kolleginnen in Voll- oder Teilzeit. Zusammen bilden wir eine bunte Gruppe, in der die Grundschullehrkräfte Hand in Hand mit den Sonderpädagoginnen arbeiten und von einer sozialpädagogischen Fachkraft und einer Schulsozialarbeiterin unterstützt werden.

 

Das Lehrerkollegium gemalt von Kindern unserer Schule (s.u.)

 

                                     

Frau Wegner                                Frau Raschke                           Herr Nienhaus                                                (Klassenlehrerin der 1a)         (Klassenlehrerin der 1b)     (Klassenlehrer der 1c)

                                         

Frau Schoofs                              Herr Bisslich                              Frau Bertram
(Klassenlehrerin der 2a)       (Klassenlehrer der 2b)          (Klassenlehrerin der 2c)

                                                             

Frau Rohrmeier                       Frau Vohwinkel                            Frau Horstschäfer
(Klassenlehrerin der 3a)    (Klassenlehrerin der 3b)           (Klassenlehrerin der 3c)

                                         

Frau Wald                                    Frau Spahl                                  Frau Splinter
(Klassenlehrerin der 4a)      (Klassenlehrerin der 4b)     (Klassenlehrerin der 4c)

 

                   

  Herr Turan                                           
  (Fachlehrer für Türkisch,          
  Islamische Religion & Koala)                                                    

 

            

Frau Straub                                 Frau Klöppel                   
(Fachlehrerin für Sport,        (Fachlehrerin                      
Schwimmen, Musik)              für Englisch)                      

                      

Frau Hesse                                Frau Trefzger                                                                                                                                        (Sonderpädagogin)              (Sonderpädagogin)        

    

Frau Placke                                                                                                                               

(sozialpädagogische Fachkraft)              

Unser Hausmeister & Team

Für die Pflege der Schulgebäude und des Außengeländes ist Herr Copur zuständig.

Zudem verhilft ein Team an Reinigungskräften zu einem sauberen Inneren der Gebäude.

TROGATA

TroGaTa (Troisdorfer Ganztag)

Der TroGaTa an der Roncalli-Schule öffnete am 1. August 2007.

Wir sind inzwischen eine fünfgruppige Einrichtung, die nach dem `Offenen Konzept´ arbeitet und 125 Betreuungsplätze bietet.

Unsere Kinder werden gemäß dem Runderlass 12-63 Nr. 2 des MSW und unter Berücksichtung des Schulkonzeptes ganzheitlich gebildet, gefördert und betreut.

Der Träger unserer Einrichtung ist die Stadt Troisdorf.

Die TroGaTa und die Schule arbeiten im Sinne des gemeinsamen Leitbilds eng zusammen und stehen im täglichen Austausch zum Wohl der Kinder.

Unser Personal

Das TroGaTa–Team der Roncalli-Schule besteht aus:

  • der pädagogischen Leitung
  • 4 Erzieherinnen
  • 3 pädagogischen Ergänzungskräften
  • einer Küchenhilfe

Unsere Lernzeitbetreuung

Für die Lernzeitbetreuung sind das pädagogische Personal sowie täglich mehrere Lehrkräfte zuständig. Gemeinsam betreuen wir die Kinder während der Lernzeit und bieten Hilfestellungen. Die Lernzeitbetreuung wird in den Klassenräumen der Schule durchgeführt. Alle Lernzeitgruppen haben 45 Minuten für die Bearbeitung der Hausaufgaben und weiterer Übungsinhalte.

Unsere Angebote am Nachmittag

Am Nachmittag bieten die Erzieher und Kooperationspartner den Kindern vielfältige Angebote an, wie z.B.: Yoga, Fußballspiel, Tanzen, Filzen, Handarbeit, Holzarbeiten, Naturkunst, Theater, Gut zu Wissen, Kreativ-Projekte etc..

Die Angebote wechseln jährlich nach den Möglichkeiten der Erzieher und den Vorlieben der Kinder.

Unsere Räumlichkeiten

Wir arbeiten in unserer Einrichtung nach dem `Offenen Konzept´, dadurch können sich die Kinder frei in den Räumlichkeiten bewegen und sich ihre Spielbereiche eigenständig aussuchen.

Unsere Räume sind in verschiedene Funktionsbereiche aufgeteilt:

  • In unserer Feuergruppe befindet sich immer eine Erzieherin, die für alle organisatorischen Belange zuständig und Ansprechpartner für Kinder, Lehrer und Eltern ist. Zudem gibt es hier einen Maltisch zur kreativen Entfaltung und diverse Gesellschaftsspiele.
  • In unserem Essensraum können 30 Kinder in ruhiger Atmosphäre gleichzeitig essen.
  • Unsere Regenbogengruppe ist unser Kreativraum, in dem sich die Kinder kreativ frei entfalten können und täglich Angebote stattfinden.
  • Unser Rollenspielraum regt die Fantasie der Kinder durch eine Verkleidungsecke, das Puppentheater und die Spielküche an.
  • In unserem Himmel&Erde Raum ist die Konstruktionkunst unserer Kinder gefragt. Dort gibt es z.B. Magnete, Naturbausteine und Holzbausteine zum Bauen.
  • Unsere Sternengruppe bietet viele Gesellschaftsspiele, Puzzle und die beliebte Legoecke.
  • Unsere Leseecke hat eine kleine Auswahl an Büchern und ein gemütliches Sofa zum schmökern.
  • In unserer Wolkengruppe gibt es eine Fantasieecke, einen Maltisch und viele Gesellschaftsspiele.
  • Unsere Schulbibliothek wird zum Lesen und Schmökern genutzt.
  • Für verschiedenste Bewegungsangebote steht unsere Turnhalle zur Verfügung.
  • Unser weitläufiges und einladendes Außengelände bietet einen Fußballplatz, Schaukeln, 2 Sandkästen, Rutschen, Sandspielzeug und diverse Fahrzeuge zum Spielen und Toben.

Unser Mittagessen

Unser Mittagessen wird täglich von unserem Caterer frisch zubereitet. Es wird bei der Zusammenstellung unseres Speiseplanes darauf geachtet, dass die tägliche Nahrung vielseitig und abwechslungsreich ist. Es gibt insgesamt drei Essensrunden, welche sich an dem Schulunterrichtsschluss der Kinder orientieren.

Zusätzlich gibt es gegen 14.30 Uhr unseren Imbiss – dort bieten wir den Kindern Obst, Rohkost, Joghurt, Pudding oder Kuchen an.

Die Anmeldung und Kosten

Den Anmeldebogen für unsere TroGaTa erhalten Sie bei uns in der Einrichtung, im Sekretariat der Schule, beim Jugendamt oder der Internetseite der Stadt Troisdorf.

Wenn Sie den Anmeldebogen für Ihr/ Ihre Kind/-er vollständig ausgefüllt haben können Sie diesen beim Jugendamt der Stadt Troisdorf, im Sekretariat der Schule oder direkt bei uns in der TroGaTa abgeben.

Daraufhin erfolgt eine schriftliche Zu- oder Absage seitens der Stadt Troisdorf.

Bei einer Zusage ist zunächst ein Einführungsgespräch mit der pädagogischen Leitung (Herr Jan Fey) erforderlich, um den TroGaTa-Platz in Anspruch nehmen zu können.

Sie schließen einen Jahresvertrag mit der Stadt Troisdorf ab (z.B. vom 01.08.2020 bis 31.07.2021), welcher automatisch bei Nichtkündigung verlängert wird.

Kosten (Stand März 2020)

Folgende Kosten kommen auf Sie zu:

Der Vertrag zur Erhebung von Essensgeldern wird während des Einführungsgespräches in der TroGaTa ausgefüllt und unterschrieben. Derzeit wird ein Entgelt für das Mittagessen von mtl. 79€* erhoben. Das Entgelt wird monatlich, spätestens am 5. des Monats fällig.Der von Ihnen zu zahlende Elternbeitrag für die Betreuung richtet sich nach der Höhe des Familienbruttoeinkommens.

Jahresbruttoeinkommen

bis 20.000 Euro       0 Euro

bis 25.000 Euro       27 Euro

bis 37.000 Euro       55 Euro

bis 49.500 Euro       94 Euro

bis 61.500 Euro       154 Euro

bis 73.500 Euro       180 Euro

bis 85.500 Euro       180 Euro

bis 100.000 Euro     180 Euro

bis 120.00 Euro       180 Euro

über 120.000 Euro  180 Euro

Öffnungszeiten – Schließungszeiten

Montag bis Freitag: 8.00 Uhr – 16.30 Uhr

Die reguläre Betreuung beginnt im Anschluss an den Unterricht, also frühestens ab 11.30 Uhr.

Es besteht eine Teilnahmepflicht bis 15.00 Uhr.
Sie können zwischen drei Gehzeiten (Abholzeiten der Kinder) wählen:

-15:00 Uhr    -16:00 Uhr    -16:30 Uhr

In der Ferienzeit oder an beweglichen Ferientagen der Schule haben Sie die Möglichkeit Ihr Kind zwischen 8.00 Uhr und 16.30 Uhr betreuen zu lassen.

Die TroGaTa hat bis auf 5 Tage im Jahr und in der Zeit vom 24.12. bis 1.1. ganzjährig geöffnet.

Ferienbetreuung

Während der Schulferien bieten wir ein Ferienprogramm für die Kinder an. In dieser Zeit haben wir die Möglichkeit, auch Tagesausflüge anzubieten, die während der Schulzeit nicht möglich sind. Das Programm ist freiwillig und wird an den Eltern frühzeitig zur Auswahl angeboten.

In der Ferienzeit kooperieren wir mit der TroGaTa Blücherschule, so dass wir in den Osterferien und 3 Wochen der Sommerferien in der TroGaTa Blücherschule sind.

Die Herbstferien und anderen 3 Wochen der Sommerferien sind wir in unserer Trogata Roncalli-Schule.

Kontakt – Sprechzeiten

Wenn Sie Rückfragen haben oder weitere Informationen erfahren möchten, sind wir für Sie von 08.00 Uhr -12.00 Uhr telefonisch erreichbar. Während der Betreuungszeit sprechen Sie Ihr Anliegen bitte auf den Anrufbeantworter. Dieser wird stündlich abgehört. Von 15.00 Uhr -16.30 Uhr sind wir wieder persönlich telefonisch für Sie da.

TroGaTa Roncalli-Schule

Roncallistraße 26

53840 Troisdorf

Tel.: 02241-73044

Email: roncallischule@trogata.de

Hier ein kleiner Eindruck aus einer vergangenen Session.

Spenden

Sie wollen spenden?

Vielen Dank – bitte wählen Sie folgende Bankverbindung:

VR-Bank Siegburg

Konto-Nr.:             150 0086 013
BLZ:                         370 695 20
IBAN:                       DE40 3706 9520 1500 0860 13
BIC:                          GENODED1RST

Für Spenden bis 50 € reicht der Einzahlungsbeleg als Nachweis für das Finanzamt.

Möchten Sie uns eine Spende in bar zukommen lassen, so wenden Sie sich gerne an unsere Kassiererin Frau Straub unter der Rufnummer 02241-83660 (Schule).

Wir freuen uns auf Ihre Hilfe!

Verein der Freunde und Förderer der
Gemeinschaftsgrundschule Roncallistraße e.V.

Roncallistraße 26
53840 Troisdorf
Telefon: 02241-83660

Eingetragen ins Vereinsregister beim AG Siegburg unter:
VR 1622